Mass Effect: Andromeda

Update vom Studio

Seit dem Erscheinen von Mass Effect™: Andromeda haben wir hart daran gearbeitet, das Feedback unserer Community zu integrieren. Wir haben Animationen verbessert und Modifizierungsoptionen erweitert, um eure Bedenken zu berücksichtigen und auf dem aufzubauen, was euch gefallen hat.

Nach jedem Patch habt ihr uns wissen lassen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, und wir sind jedem dankbar, der uns auf dieser Reise begleitet hat. Wir sind stolz auf unser Werk und hoffen, dass es auch euch Freude bereitet hat.

Schon früh in der Entwicklung haben wir beschlossen, die Story von Mass Effect: Andromeda auf den Pathfinder zu konzentrieren, die Erkundung der Andromeda-Galaxie und den Konflikt mit dem Archon. Das Spiel sollte die Reise des Pathfinders durch diese neue Galaxie mit APEX-Multiplayer-Storymissionen erweitern, und wir werden in kommenden Comics und Romanen auch weiterhin Geschichten aus der Andromeda-Galaxie erzählen, einschließlich des Schicksals der quarianischen Arche.

Unser letztes Update, 1.10, war das letzte Update für Mass Effect: Andromeda. Es sind keine weiteren Patches für Singleplayer- oder Ingame-Story-Inhalte geplant.

In den nächsten Wochen wird unser Multiplayer-Team Details zum weiteren Support und künftigen Inhalten bekannt geben, darunter neue Multiplayer-Missionen, Charakter-Kits und die Pläne für den N7-Tag.

Wir danken den Millionen von Menschen, die mit uns in die Andromeda-Galaxie gekommen sind. Wir hoffen, euch alle im Mass Effect-Universum wiederzusehen.

Das Mass Effect Andromeda-Team

Das könnte dich auch interessieren:

Kommende Entwicklungen im Mass Effect: Andromeda-Multiplayer

14.09.2017
.

Sei außergewöhnlich – mit APEX-Elitepacks

31.08.2017
.