Profile und Trupps in Mass Effect: Andromeda

In unserem ersten detaillierten Gameplay-Video haben wir dir die Waffen und Fähigkeiten vorgestellt, mit denen du dich dann richtig vertraut machen wirst, wenn Mass EffectTM: Andromeda am 21. März erscheint. In unserem zweiten Video werfen wir einen Blick auf die Anpassungsmöglichkeiten für Profile und Trupps, mit denen du dein Spielerlebnis nach Wunsch gestalten kannst.

Profile

Wenn du im Laufe des Spiels Fähigkeiten freischaltest, erhältst du zudem schrittweise Zugang zu unserem neuen Profilsystem. Damit kannst du aus sieben einzigartigen Profiltypen wählen, die dir Boni gewähren, die zu deinem jeweiligen Spielstil passen.

Wachsen beispielsweise deine Biotik-Fähigkeiten, so wird das „Adept“-Profil freigeschaltet, das der Dauer und dem Schaden deiner Biotik-Kräfte Boni verleiht. Je mehr du in diese Fähigkeiten investierst, desto höherwertige Profile kannst du freischalten.

Möchtest du viele verschiedene Fähigkeiten einsetzen, solltest du dein Glück mit dem Entdecker-Profil versuchen. Willst du Kampf-, Biotik- und Tech-Fähigkeiten verwenden, bekommst du in diesem Fall weiterhin Vorteile und Buffs für die Optimierung deiner Fähigkeiten. Außerdem kannst du die Profile jederzeit wechseln, damit deine Aktionen frisch bleiben, du verschiedene Möglichkeiten hast, einen Kampf zu führen, und gewährleistet ist, dass du nie in einem bestimmten Spielstil gefangen bist.

Und was noch besser ist: Du kannst eigene Favoriten erstellen. Diese bieten eine schnelle Möglichkeit, einem einzigen Slot drei Kräfte und ein Profil zuzuweisen. Während eines Kampfes kannst du zwischen vier Slots wechseln, wodurch du in einem einzigen Kampf Zugriff auf bis zu 12 deiner Lieblingskräfte hast.

Nehmen wir als Beispiel für den Einsatz solcher Favoriten einmal an, du hättest im Laufe mehrerer Stufen zwei verschiedene Fähigkeitensets für deinen Charakter erstellt: eines für den Fernkampf und eines für den Nahkampf.

Jetzt sollst du eine unerforschte Welt erkunden und benutzt dazu dein Profil „Infiltrator“. Du stößt auf eine Gruppe von Feinden und eröffnest den Kampf mit Tarnung, Barrikade und Stolperdrahtmine, während du Gegner aus der Distanz mit deinem Präzisionsgewehr ausschaltest. Sobald die Feinde in Deckung gehen und du kein klares Schussfeld mehr hast, öffnest du das Waffenrad und wechselst zu einem Favoriten, unter dem du ein Profil „Frontkämpfer“ mit Sturmangriff, Auslöschung und Nova gespeichert hast. Du greifst zu deiner Schrotflinte, führst einen biotischen Sturmangriff auf einen entfernten Gegner aus, und schon bist du mitten im Nahkampfgetümmel!

Trupps

Kommt es zum Kampf, vergiss deinen Trupp nicht.

Jeder deiner sechs Mitstreiter hat drei aktive und zwei passive Fähigkeiten. Cora kann zum Beispiel als Unterstützungscharakter ihre Biotik-Fähigkeiten einsetzen, während Drack jede Menge Schaden wegsteckt. Als Pathfinder bestimmst du, wie sich die Fähigkeiten deiner Truppmitglieder entwickeln, und kannst aus Drack einen Tank oder einen Damage-Dealer machen, je nachdem, was dein Trupp braucht.

Du kannst deinen Trupp nicht nur auf dem Schlachtfeld positionieren, die Verteidigung von Positionen oder den Angriff auf bestimmte Ziele anordnen oder deine Gefährten zu dir rufen – du kannst dich auch mit deinen Mitstreitern zusammenschließen, um verheerende Kräfte-Kombos einzusetzen.

Kräfte-Kombos werden aktiviert, wenn du oder ein Truppmitglied einen Feind oder eine Gruppe von Feinden mit einem „Primer“ trifft und dann ein anderes Mitglied dazukommt, um dem Ziel den Rest zu geben. Du kannst deine Truppmitglieder auch gezielt darauf spezialisieren, „Primer“- oder „Detonator“-Fähigkeiten für Kräfte-Kombos einzusetzen.

Behalte auf jeden Fall MassEffect.com im Auge, denn dort erwarten dich weitere Informationen über das Gameplay von Mass Effect: Andromeda. Wir werden dir vor dem Start noch jede Menge über die Herstellung, den Multiplayer und mehr verraten.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 21. März 2017 in Nordamerika und am 23. März 2017 in Europa. Melde dich jetzt bei der Andromeda-Initiative an, um bereits vor dem Abflug Trainingsinformationen und exklusive Ingame-Belohnungen zu erhalten.

Das könnte dich auch interessieren:

Mass Effect: Andromeda jetzt in The Vault

Mass Effect
17.10.2017
.

Kommende Entwicklungen im Mass Effect: Andromeda-Multiplayer

Mass Effect
14.09.2017
.