Mass Effect: Andromeda – Die Reise geht weiter

Von Aaryn Flynn, General Manager, BioWare

Hallo zusammen!

Vor zwei Wochen ist Mass Effect™: Andromeda erschienen, und wir möchten uns bei den Millionen von euch bedanken, die sich uns bereits auf dieser Reise angeschlossen haben. Und obwohl das Spiel jetzt auf dem Markt und in euren Händen ist, war das erst der Anfang.

Seit dem Start studiert unser Team aufmerksam eure Kommentare und euer Feedback, um zu sehen, was euch an dem Spiel gefällt und welche Bereiche wir weiterentwickeln oder verbessern könnten.

An diesem Donnerstag veröffentlichen wir einen neuen Patch, der sich hauptsächlich mit technischen Dingen beschäftigt (Abstürze, Leistungssteigerung), aber auch einige Verbesserungen bringt, die ihr euch gewünscht habt, wie etwa:

  • Überspringen bei der Reise zwischen Planeten auf der Galaxie-Karte
  • Inventarvergrößerung
  • Überarbeitung der Augen bei Menschen- und Asari-Charakteren
  • Reduzierung der Kosten von Reliktdechiffrierungsschlüsseln und erhöhte Verfügbarkeit bei Händlern
  • Verbesserung der Lippensynchronität bei übersetzten Dialogen
  • Überarbeitung von Ryders Bewegung beim Zickzacklauf
  • Verbesserung von Spielersuche und Latenz beim Multiplayer

Wir haben noch zahlreiche andere Veränderungen vorgenommen, die ihr alle in unseren Patch-Notizen findet.

Es wird in den nächsten zwei Monaten weitere Patches geben, die noch mehr ins Detail gehen und verschiedene Bereiche des Spiels verbessern werden:

  • Mehr Optionen und Vielfalt bei der Charaktererstellung
  • Verbesserungen bei den Haaren und dem allgemeinen Aussehen der Charaktere
  • Kontinuierliche Verbesserungen an Filmsequenzen und Animationen
  • Verbesserungen der männlichen Romanzen-Optionen für Scott Ryder
  • Anpassung der Gespräche mit Hainly Abrams

Diese kommenden Patches werden zudem Probleme mit der Leistung und der Stabilität beheben. Und wir erwägen, weitere kostenlose kosmetische Objekte für Einzelspieler hinzuzufügen.

Im Multiplayer wird es im selben Zeitraum neue Karten, Charaktere und Waffen für die APEX-Missionen geben, die seit dem Start laufen. Am Donnerstag starten wir das erste von drei neuen Kapiteln rund um Die Reliktuntersuchung.

Das alles ist nur ein Vorgeschmack auf das, was wir mit Mass Effect: Andromeda noch vorhaben. Und wie immer spielt ihr alle dabei eine wichtige Rolle. Wir wollen erfahren, wie ihr das Spiel erlebt, was euch daran gefällt und was ihr gerne anders hättet. Wir hören zu und wollen euch unbedingt als Partner, wenn wir die Andromeda-Galaxie weiterhin gemeinsam erkunden.

Auf eine großartige Reise!

Aaryn

Das könnte dich auch interessieren:

Mass Effect: Andromeda jetzt in The Vault

Mass Effect
17.10.2017
.

Kommende Entwicklungen im Mass Effect: Andromeda-Multiplayer

Mass Effect
14.09.2017
.